Korean Week |Day 2 | Zab-zä |

DSC01557

Zab-zä was ist dass, es ist ein Südkoreanisches Glasnudel Gericht , basierend aus Spinat, Fleisch, Gemüse und natürlich Glasnudeln. Dieses Gericht ist warm sehr Lecker aber es ist ursprünglich als Salat gedacht..mit diesem Rezept sind beide Varianten möglich …guten Hunger.

Zuataten :

  • 250g Glasnudeln
  • 300g Rind
  • 2 Karotten
  • 1/2kg Spinat
  • 250g Champignons
  • 2 Paprikas rot,grün
  • Sesam 2 El
  • Sojasoße
  • wer es hat etwas Sesam öl

Zubereitung :

  1.  Das Fleisch klein schneiden und mit 2 El sojasoße und Sesam vermischen
  2. Alle Zutaten klein schneiden…Paprika, Karotten, Champignons
  3. wir braten zu erst das Fleisch an und dann kommt das Gemüse ,erst die Karotten dann die Paprika
  4. Die Champignos werten extra gebraten weil sie viel wasser verlieren …richtig scharf anbraten sobald sie farbe haben kommt unser Fleisch und das Gemüse dazu.
  5. Zu guter letzt kommt unser Spinat dazu und wir lasssen alles köcheln ,etwa 15min-20min
  6. Die Glas Nudeln kann man schnell zubereiten , einfach Heisses Wasser drüber gießen und 5 min ziehen lassen. Danach abtropfen und zu unserem Gemüse geben ,noch ein mal aufkochen mit Sojasoß,Sesam öl, Salz Pfeffer und Sesamsamen würzen …fertig ist unser Zab-zä.

ANMERKUNG: Man sollte den angebrochenen Salat innerhalb eines Tages aufessen, denn schon am nächsten Tag kann er verdorben sein. Daher muss man besonders bei sommerlichen Temperaturen vorsichtig sein !!!

 

Advertisements

4 Gedanken zu „Korean Week |Day 2 | Zab-zä |

Post a Comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s