epic chicken sauce |self made|

DSC00900
Hey meine Fleisch freunde … habt ihr mal lust auf eine richtig geile soße/marinade für Hähnchenfleisch 😉 dann Probiert diese Rezept aus
Zutaten :

  • 1 Chili in Ringe geschnitten
  • 1 tl Zimt
  • 2 tl Salz
  • 1 El Koriander
  • 2 El Rosmarin
  • 1 El Honig
  • 14 El Dynamic öl
  • 2 El Paprika Pulver Edel süß
  • 1 El Curry
  • 1 tl Thymian
  • 3 El Soja soße
  • 1 El Tomaten Mark
  • abrieb einer Limette
  • 200 ml Tomaten Pürriert

Alles Zutaten werden mit einander Vermischt, abgesehen von den Tomaten.
Wir Lassen alles eine stunde stehen und Reiben unser Fleisch mit der Marinande ein.
Wir backen unser fleisch bei 200 grad 15 min, gießen den saft des Fleisches ab und Pinseln das Fleisch erneut ein… das wieder holen wir noch 2 mal und die Temperatur wird jedes mal um 15 Grad gemindert …Beim letzen mal rein schieben geben wir unsere Tomaten und die Limette (gepresst) zum Fleisch und eine geviertelte Ziebel … Nach 15 min geben wir unseren Sud Durch ein Sieb und Kochen unsere soße noch einmal auf ….

Unser Tipp Schau das Video an und guten Hunger 😉

Advertisements

4 Gedanken zu „epic chicken sauce |self made|

    1. Hey das das Fleisch eine Stunde in der marinande liegt sollte es ohne Probleme klappen. .. Für grill Fans würde ich jedoch Honig vom Imker kaufen.
      Der wir gerne benutzt für Zigarren und hat ein sehr süßlichen Geschmack beim rauche .
      Ich weiß nicht wie es ist wenn man Honig aus dem Supermarkt nimmt … Aber ich werde der sache mal nach gehen 😆
      Lg und danke für dein Beitrag

      Was ist den dein Lieblings gewürz?

      Gefällt 1 Person

      1. Rosmarien und Curry, beides lecker aber coole Kombination
        Ich stehe auf scharf und schärfer aber es ist ja nicht so gesund und deswegen bleiben wir meistens auch beim angenehmen Curry 😉
        Lg

        Gefällt 1 Person

Post a Comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s