Bald zurück 

Marriagearian_We are back_2016_ Image 1

Der Umzug ist geschafft,  jetzt geht es weiter , ab dem 1.8. Wieder regelmäßig.

Es ist viel geplant , die Motivation ist da. Es gibt viele neue Ideen noch mehr über gesundheit und Fitness, Rezepte,kurze koch videos und und und.

Alles ab dem 1.8. Und was geht euch durch den Kopf wenn ihr an eine Sport Motivations Gruppe denkt? sagt mir eure meinug … und hier ist noch ein kurzes Video

Advertisements

8 Gedanken zu „Bald zurück 

    1. Ja sport ist mord sehe ich genauso aber sport ist auch leben xD
      Wir haben eine Gruppe auf Facebook wo jeder sich austauschen kann über trainigs rezepte und allem was da zu gehört … Wie eine Familie ☺
      Unsere neuen koch videos sind echt gut geworden … Im August kommen echt super Beiträge

      Gefällt mir

      1. Naja, ich würde Sport nicht als existentiell wichtig ansehen. Es gibt mehr als genug Leute, die total gesund sind auch ohne Sport.
        Wobei man heute ja dazu neigt, jede kleine Bewegung als „Sport“ zu betiteln, ist nicht mein Ding, ich geh gern stundenlang spazieren, das ist KEIN Sport für mich, sondern ein Vergnügen.
        In meiner Familie gibt es keinen, der Sport treibt, und das finde ich seeeehr gut….griiiiins….

        Gefällt 1 Person

      2. Ja das ist immer eine Ansichtssache. .. 50 % der deutschen sind übergewichtig und Deutschland ist auf Rang 4 der dicksten menschen die usa haben wir eingeholt. .. Es gibt zu viele bewegungs Muffel. .. Wenn man sich richtig ernährt sehe ich das genauso das der sport unwichtig ist aber wirklich nur bei der richtigen Ernährung. .. Aber jeder mensch ist anders und ich spreche in diesem Fall für mich und meinen Umkreis wir lieben bewegung und als Ernährungsberater ist mein Fokus voll auf Sportler ausgerichtet … 😉 ich wünsche noch eine wunderschöne Sonntag ich muss morgen früh raus … bye

        Gefällt mir

      3. Gute Ernährung muss nicht zwangsläufig mit Sport einhergehen, denke ich.
        Meine Ernährungsberaterin rät mir auch ab vom Sport, weil ich extrem unfallgefährdet bin.
        Ich bin der Meinung, dass das Übergewicht eher psychosomatische Gründe hat, DA müsste man ansetzen, und zwar schon bei den Kindern und nicht erst, wenn sie schon bestimmte Muster entwickelt haben, sich also einen Schutzpanzer zugelegt haben.
        Schlaf gut und komm gut aus den Federn morgen.

        Gefällt mir

Post a Comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s