Heute gib es Rouladen | Wie macht ihr eure Roulade? 

Jeder hat da sein eigenes Rezept , lecker bis Ultraschall lecker . Heute zeuge ich euch wie ich meine Roulade machen , ganz nach Art des Chef’s, leider ohne Video das muss noch etwas warten.

Unsere Zutaten für eine Roulade:

  • Rouladen (Rind)
  • Roast Beet ca. 4 Scheiben
  • 2 kleine saure Gurken
  • 1 El Sauerkraut
  • 2 Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehe
  • Tomatenmark
  • Senf
  • Pfeffer
  • Zahnstocher

Fleisch Klopfen,  so dünn wie möglich

2El Senf und 1El Tomatenmark Mixen

Fleisch mit der Senf Paste ein Pinsel  (ca. 1El) und mit Roast Beef belegen

Mit dem Kraut und den Saurengurken belegen ( Gruke in streifen)

Ein Rollen und mit Zahnstochern Fixieren

Scharf anbraten von allen Seiten

Gemüse,  knobi und Zwiebel dazu geben und ca. 5 min schmoren lassen

Alles in eine Feuer feste schale geben und mit Wasser aufgießen,  für 1h30min in den Ofen bei 190 Grad Umluft

Aus dem Sud des Fleisches machen wir eine Soße. Als Beilage empfehlen wir Rotkohl, Salat und Kartoffeln gerne auch Knödel:) guten Hunger

und jetzt ihr … Wie sehen eure Rouladen aus, schickt mal einen link.

Advertisements

10 Gedanken zu „Heute gib es Rouladen | Wie macht ihr eure Roulade? 

  1. Ich würzen sie mit Salz und Pfeffer, darauf Senf, braten Baron mit Zwiebeln goldig an und gebe sie darauf und dann keine Gurken sondern Käse Würfel. Gebraten werden sie mit Möhren, Zwiebeln, Porzellan, Tomatenmark, Rot Wein und Rinderfond.
    LG Tanja

    Gefällt mir

Post a Comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s