Asia Pfanne| Lecker schnell | wir testen 

Wir haben von einer gutem Freundin ein Gewürz bekommen , es heißt Shan. Die Marke ist Fast in jedem Asia Shop zu erwerben.

Was steckt den in Shan : Speisesalz, Chili, Pflaume, bockhornkleesamen, Dill, kurkuma, Zimt,  Pfeffer,  kümmel, Fenchel, Bay  leaf, kardamon, Ingwer, Knoblauch, Papaya, Soja Protein,  Zitronen Säure, Rohrzucker und zu guter letzt Rapsöl.

Alles gesund, wie die Herstellung ist bleibt unbekannt aber die Asiaten leben lang und stehen auf Qualität. (Natürlich gibt es auch schwarze Schafe)

Das Gericht heißt Spezialist Bombay Biryani. Da zu brauchen wir ein paar Dinge.

  • 350g Hähnchen
  • 2 Tomaten
  • 3 Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 100g Yoguhrt
  • Fertiger Reis  (ich habe eine Portion von,  Asiaten besorgt ca. 200g)(man kann ihn auch selber machen dazu braucht man natürlich 150g Reis, 1Möhre,1 hand voll sojasprossen, Chili, Zwiebel…

Die Zwiebel wird scharf angebraten.

Die gewürfelte Kartoffel dazu geben und das Fleisch.

Wenn das Fleisch gar ist geben wir unseren fertigen Reis dazu.

Unsere Tomate wird auch fein geschnitten,  Mund gerecht und dann ab in die Pfanne

Unsere Gewürzmischung  ( die Hälfte reicht , mit 100ml Wasser Mixen) in die Pfanne geben und 10 min köcheln lassen.

Wir geben unseren Joguhrt dazu und Fertig sind wir .

Es ist sehr scharf, wir haben die ganze Packung benutzt was ich nicht empfehlen kann. Nächstes mal werde ich die Hälfte nehmen und darin den Reis Kochen. Wer es schnell mag sollte mal im asia Shop gucken viele sehr hochwertige Produkte für wenig Geld 🙂 aber nicht alle sind hochwertig immer genau drauf schauen.

Advertisements

14 Gedanken zu „Asia Pfanne| Lecker schnell | wir testen 

Post a Comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s