Aprikose auf Blätterteig 

Heute wird es mal wieder süß, dazu braucht ihr auch nicht so viel ….

  • 130g Blätterteig
  • Eine Dose Aprikose
  • 2 El frisch Käse
  • 1 El Rohrzucker
  • Eine Hand voll Rosinen
  • 1El joguhrt
  • 1 Eigelb gelb

Das waren unsere Zutaten kommen wir zu unserer Zubereitung

Schritt eins , wir geben unseren frisch unseren Joghurt, Frischkäse, Rosinen, Rohrzucker und 2 El von dem Wasser der Aprikose in eine schale und rühren ordentlich durch.

Wir bestreichen unseren Blätterteig.

Und geben unsere Aprikose dazu , schön verteilen 😉

Ein Klappen und mit Eigelb ein Pinselen  (kann man auch weg lasse )

In den Ofen für 20 Min bei 180 Grad und Fertig ist unser Dessert.

Advertisements

11 Gedanken zu „Aprikose auf Blätterteig 

  1. Du kennst dich ja ganz gut mit Ernährung und so aus. Was würdest du als Abendessen nach einem Krafttraining empfehlen? Und was als Abendessen nach einem Cardiotraining?
    Ach und wo ich schon dabei bin… Was würdest du als Mahlzeit vor einem Krafttraining empfehlen? Und was als Mahlzeit vor einem Cardiotraining? 🙂
    LG 🙂 (Bin vor allem beim Krafttraining ratlos. (Cardio ist ja mehr klar. Kohlenhydrate, oder))

    Gefällt 1 Person

      1. Uff ich hatte echt Mega viel arbeit und kaum zeit mal vorbei zu schauen aber da kommentiert ja jemand Richter fleißig ❤ ich bin so schwer beschäftigt… Alle hier die ich habe bekommt mein kleiner mann zu spüren… Jetzt gerade liegt er auf mir xD und pennt… So wollte ich mal die Zeit nutzen zum Kommentare schreiben.. Liebe Grüße Und jetzt einen schönen Sonntag mit viel Sonne

        Gefällt 1 Person

      2. Ja, das merk ich. Du schreibst ja richtig viele Beiträge zurzeit. Voll cool. 🙂 Ich leider nicht, irgendwie habe ich nicht so recht Zeit. Ich versuche in den Sommerferien aktiver zu werden.

        Gefällt mir

Post a Comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s