Schloss Marienburg | Kurz Trip ins Märchenhafte

Wir haben einen Besucher aus Kolumbien und natürlich muss man ihm ja unsere Ecke Zeigen… Etwas richtig schönes ist das Schloss Marienburg , hier ein paar Bilder.Das Schloss Marienburg ist eine Schlossanlage, die König Georg V. von Hannover von 1858 bis 1869[1] als SommerresidenzJagdschloss und späteren Witwensitz erbauen ließ. Es war ein Geschenk an seine Ehefrau, Königin Marie, zu ihrem 39. Geburtstag am 14. April 1857

Sind wir nicht schön:p

Meine Frau fand diese Zwerge so niedlich , an jeder Ecke gab es solche …Immer verschieden natürlich. 

Das Schloss kann man natürlich auch besichtigen o. Wer mag kann auf den Turm gehen , wir haben leider keine Plätze bekommen für eine solche Besichtigung.

Hier noch ein Foto meiner wunder schönen Frau 🙂

Und wer mal zum Schloß will sollte diese Adresse im Navi  eingeben …

Marienberg 1, 30982 Pattensen

Werbeanzeigen

6 Gedanken zu „Schloss Marienburg | Kurz Trip ins Märchenhafte

    1. Ja es war echt super schön aber teuer… Aber naja es war mit einem Kumpel aus Kolumbien da muss man ja mal drüber laufen

      Liken

Post a Comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s