Mandelmilch 

Wir schauen hin und wieder mal was die Natur so bietet… Jeder weiß Nüsse sind gesund und wenn man daraus noch Milch erzeugen kann hat man ein Mega POWERFOOD. 

Mandelmilch wird aus gemahlenen Mandeln und Wasser hergestellt. Mit ihrer milchähnlichen Konsistenz stellt das Superfood eine vegane Alternative zur Kuhmilch dar – frei von Laktose, Soja und Gluten. Genau wie Mandeln liefert Mandelmilch viel Kalzium, Magnesium, Kalium, Vitamin E und verschiedene B-Vitamine.

Die große Menge an Folsäure macht die Mandelmilch für Schwangere sehr wertvoll, Zusätzlich enthält sie Flavonoide &  essentielle Fettsäuren, die das Risiko für Krebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen reduzieren . Auch den Cholesterinspiegel kann Mandelmilch senken.

Mandelmilch schmeckt pur, mit Kakao, in Shakes oder im Kaffee. Meiner Meinung nach je naturbelassener die Mandelmilch ist und je weniger Süßungsmittel wie Maltodextrin enthält, desto gesünder ist sie. 

Wer sein Superfood lieber knabbern als trinken möchte, kann natürlich auch zu ungeschälten Mandeln greifen, die zudem auch mehr Ballaststoffe enthalten. 

Preislich macht es kaum ein Unterschied ob Milch oder Nuss… Teuer ist sie leider. Und nicht vergessen: Mandeln haben viele Kalorie

Advertisements

3 Gedanken zu „Mandelmilch 

Post a Comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s