Ricotta Pecorino

Heute gibt es Nudeln und einen kleinen test. Soße wird eigentlich selbst gemacht… Zu mindestens bei uns. Heute jedoch gibt es eine Ricotta Soße. Gekauft im DM für 2€ (BIO) 

Der Rest 

  • 300g Spaghetti 
  • 2 schweine Fleisch 
  • 1 Zwiebel 
  • 1 grüne Paprika 
  • 1 stk Sellerie 

Das Fleisch wird scharf angebraten 

Zwiebel/Paprika & Sellerie  würfeln und zum Fleisch geben. 

Sobald das Fleisch gar ist aus der Pfanne nehmen, die Soße in die Pfanne geben. 

Fleisch in sehr kleine Würfel schneiden und zurück in die Pfanne . 

Eine Hand voll Koriander dazu 

Entschuldigung für das verwackelte Bild xD

Nach 10min kochen geben wir die Soße auf die Nudeln und genießen. 

Advertisements

7 Gedanken zu „Ricotta Pecorino

Post a Comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s