Ananas Curry Bombo Garden | YamYam

Heute gibt es Curry und nicht nur ein curry sonder das Curry von Bamboo Garden. Ein super Produkt was wir mit einer 1 Bewerten. 

Eins will ich euch sagen, ohne Fleisch schmeckt es ebenfalls. Meine Empfehlung Tofu. Wer abnhemen will lässt den Reis einfach weg. 

Hier unsere Zutaten 

  • 300g Pute
  • 100g Erbsen Schoten 
  • 6 große Champignons 
  • 1 Möhre 
  • 1 halber Brokkoli 
  • 200g sojasproßen 
  • Beilage Reis 
  • Und wok sauce curry Ananas 

Wir schneiden alles mundgerechte 

Fleisch scharf anbraten und ebenfalls nach dem garen klein schneiden. 

Möhre in die noch heiße Pfanne geben nach ca. 3 min Brokkoli dazu und die Erbsen Schoten, sojasproßen und Champignons. 

Dann kommt unsere Soße zum Gemüse und wie lassen alles einmal aufkochen 

Nur noch anrichten und genießen 

Warum diese Soße? 

Schnell gesund und keine konservierungsstoffe. Etwas teuer aber super lecker! 

Advertisements

7 Gedanken zu „Ananas Curry Bombo Garden | YamYam

      1. Ich liebe Chili sin carne oder Chili con carne. Kidney Bohnen und Mais finde ich einfach mega lecker und die Kombi mit der Tomatensauce ist richtig lecker. (Natürlich ohne Kartoffeln oder weisbrot). Was ich auch toll finde ist Magerquark mit Obst und Nüssen oder Gemüse zum dippen. 🙂

        Gefällt mir

Post a Comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s