Fit bit

Heute mal eine kurze Analyse des Q-Band. 

Seid Dezember letzten Jahres in meinen Besitz. 

Die Uhr ist eine super Unterstützung und ich kann jedem eine empfehlen. 

Im  ganzen bekommt die Uhr von mir die Note 2,6

Der Preis liegt bei  49,99, dass war allerdings ein Angebot.  Die umsetzung im Täglicher gebrauch ist nicht perfekt. 

  • Beim duschen muss sie ab (nicht wasserdicht) 
  • Armbänder fallen leicht ab… Zum. Beispiel beim umziehen (wenn es mal schnell gehen  muss) 
  • Nicht zum Schwimmen geeignet oder bei starken Regen (bitte unter der Kleidung) 
  • Richtig nervig sind sie Verbindungen zum Handy, dauerhaft kostet Bluetooth und GPS einiges an Akku, also stellt man die Funktion aus… Das doofe daran er versucht sich trotzdem zu verbinden und es kommt immer dieses Bild Sehr nervig da es jedes mal passiert sobald man irgend etwas am Handy macht… Ok man kann es weg klicken aber warum kann man es nicht komplett abstellen!? 

Für mich  große minus Punkte. 

Kommen wir zum Gebrauch. 

 ein paar Bilder erklären mehr als Worte. 

Mein bester Tag 13.mai.17 meine liebe Frau musste ins Krankenhaus und 4 Tage später war der kleine JAN da <3. 

14.714 

Jetzt der Blick auf meinen Kalorien Verbrauch. 

Das sind oderntliche Kalorien, sobald die kg fallen sinkt leider auch der Verbrauch. 

Ausser ich passe mich mit essen und ausreichender Bewegung an. Ein guter Vorsatz ;] 

Warum auch immer es gibt verschieden Stecker. Das Orange Band hat einen besseren Stecker.  Dadurch kann man die Uhr nicht so schnell verlieren. 

Das wechseln hat etwas sehr gutes, nach dem Sport in die Waschmaschine. Mann muss nur den Computer raus nehmen. 

Die Bänder haben nach 7 Monaten Gebrauchspuhren, was nicht schlimm ist…leider handelt es sich hier um Verfärbungen die nicht rausgehen. 

Sorry führ das schlechte Foto, bei dem Thema schlecht möchte ich wieder einsteigen. Die Uhr ist Super und bringt viel.

Sogar das duschen hat sie überlebt.. 

Sie bring mich dazu mehr zu tun! Und jetzt ist die Uhr  ihr Geld schon wert. 

Mein Ziel ist es 10.000 Schritte im Monat. 

Aktuell ist da noch zu wenig auf der Uhr

7. 000 im Monat  

Die schlaf überwachung ist ebenfalls gut.

Kauft euch so ein Teil und jetzt muss ich spazieren xD  

Schritt für Schritt zum Wunsch Körper! 

Advertisements

Ein Gedanke zu „Fit bit

  1. Meine Fitbit hat ein normales Armband, wie andere Uhren auch.
    Bluetooth mache ich nur morgens, wenn ich wach werde – und abends bevor ich schlafe kurz an, um die Uhr zu aktualisieren. Das Handy zeigt mir das, was es dir anzeigt nicht an. *komsich*
    Ansonste bin ich relativ zufrieden. Man muss halt auch bedenken, dass ein Schrittezähler am Handgelenk wenig Sinn macht. 😉 Aber, er motiviert mich, mich mehr zu bewegen und das ist alles was für mich zählt.

    Gefällt mir

Post a Comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s