Blasenprobleme? ¿

Das Spiel hat gerade vor 10 Minuten begonnen, doch nun macht sich ein brennendes Gefühl an der Ferse des Fußes bemerkbar – eindeutig: eine Blase. Dabei schienen die neuen Schuhe doch so bequem zu sein! Die nachfolgenden Absätze zeigen, wie Blasen überhaupt entstehen, ob man vorbeugende Maßnahmen ergreifen kann und wie Blasen behandelt werden sollten, wenn sie trotz Vorbeugung einmal auftreten.

Wenn es etwas gibt, dass beim Sport  für Missmut sorgt, dann sind das Fußblasen. Dabei kann man diese leicht vermeiden! Wir verraten, wie man das anstellt.

Erste Linderung verschaffen Blasenpflaster, Wundsalben und Barfußlaufen oder zumindest anderes Schuhwerk. Doch besser wäre es bereits die Entstehung von Blasen zu vermeiden.  

Gucken wir uns doch mal die Hauptgründe  für blasen an. 

Falsches Schuhwerk o. Zu neu Trockene haut /zu feucht Hornhaut Falsche Socken… zb.  Synthetic 

Blasen vorbeugen geht ganz leicht. Bei neuen Schuhen sollten die Schuhe mindestens 20h getragen sein, erst dann geht es auf den court. 

Wichtig sind dünne Socken BLASEN; entstehen besonders bei Feuchte und Nässe im Schuh

Advertisements

Post a Comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s