Wraps nach pumpingchef art

Wer gerne wraps ist sollte diese mal testen 


Ihr braucht dafür 

Soja Sprossen und Möhren (anbraten) etwas hähnchen ebenfalls scharf angebraten. 


Koriander etwa eine Hand voll 

Salat und eine Ananas Soße die wir mit frischkäse vermängen. 


Hier alle Zutaten auf einen Blick. 


Wir nehmen die wok sauce. Die ist wirklich lecker. 

Wrap mit der Soße bestreichen 


Und mit Salat und co füllen… Fertig ist der Spaß ❤ 

Funktioniert prima ohne Fleisch ,] 

Advertisements

Post a Comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s