Aji Verde |HOT FOOD

Für die jenigen die es scharf mögen sollten das mal ausprobieren.

Auf meiner reise durch Chile habe ich immer wieder aji Verde zu meinen Gerichten bekommen. Tun steak, burger, Nudeln oder empanada,wenn man es schärfer haben wollte gab es nicht die übliche Schärfe Soße sonder AJI VERDE.

Aji Verde sind in Scheiben geschnittene und eingelegte Chilis (heh nach Schärfe)

Man nimmt

  • Habaneros
  • Jalapeños
  • Peperonis

[nur Beispiele, grüne Paprika geht ebenfalls)]

Ihr schneidet kleine Ringe ab und gibt alles in ein Glas. Danach füllt ihr es mit apfel Essig auf [mein persönlicher Favorit].

4 Tage stehen lassen und zischen durch schütteln [3x in 4 Tagen mindesten]

In den meisten Fällen werden die Chilis schnell Blas durch die hohe Säure vom Essig der es ebenfalls lange haltbar macht!

Du brauchst Hilfe dann schau mal dieses Video an auf meinem Youtube Kanal. Über ein Kommentar würde ich mich sehr freuen! Abo da lassen euer Chef

Advertisements

Post a Comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s